Hotel Grones****
Fam. Grones/Feichter
39046 St. Ulrich
Stufan Str. 110
Tel.: +39 0471 797040
Fax: +39 0471 798221
info@hotelgrones.com

Top Angebote

04/12/2014 - 21/12/2014
ANGEBOT GRÖDEN ...
14/03/2015 - 06/04/2015
GRÖDEN SUPERKID...
14/03/2015 - 06/04/2015
SUPERSUN...



Skifahren in Gröden - Ski Alpin im Skigebiet DolomitiSuperski


Ob flache oder steile Pisten, Ski Alpin, Langlauf oder Snowboard - hier in Gröden, inmitten der Südtiroler Dolomiten, findet jeder die besten Bedingungen


In Gröden erwarten Sie rund 175 km Abfahrten, 80 modernste Aufstiegsanlagen und 115 km Langlaufloipen. Und da das Skigebiet mit all seinen Aufstiegsanlagen und Pisten dem “Dolomiti SuperSki” angehört, dem größten Skikarussell der Welt, können Sie mit demselben Skipass auch noch zwischen weiteren 450 Aufstiegsanlagen und über 1.200 km bestens präparierten Pisten auswählen. Da bleiben wahrlich keine Wünsche mehr offen! Nicht zu vergessen sind die zahlreichen gemütlichen bewirtschafteten Hütten zur wohltuenden Einkehr.

Ein “Skitouren-Erlebnis” der besonderen Art bietet die Sella Ronda! Die Umrundung des Sellastocks auf Skiern ist ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein.
Zum Ausklang der Wintersaison findet auf der Seceda-Alm der längste Riesentorlauf der Dolomiten statt, die sogenannte „Gardenissima“. Er gehört mit einer Länge von 6 km zu den spektakulärsten und anstrengendsten Rennen im Alpenraum. Teilnehmen können alle diejenigen, die zeigen was sie drauf haben: sowohl Rennläufer als auch Freizeitsportler. Auf der spektakulären Piste „Saslong” hingegen steht jedes Jahr ein spannendes Weltcup Abfahrtsrennen auf dem Programm. Das Weltcup-Rennen hat hier bereits Tradition, denn es wird schon seit 1969 alljährlich Mitte Dezember ausgetragen. Die Skisaison startet meist gegen Ende November/Anfang Dezember und bleibt, bei geeigneten Schneeverhältnissen, bis Anfang April geöffnet.